Eigene Musikmixe für das Autoradio oder den portablen MP3-Participant haben schnell einen Schönheitsfehler: Sobald auch Einzeltitel einer Reside-CD enthalten sind, stören die Titelwechsel, da sie meist mitten im Applaus einsetzen und enden. Viele Programme zum MP3 schneiden bringen auch Funktionen und Options mit, um unterschiedliche Formate umzuwandeln und zusammenzuführen. Eines dieser sogenannten Mehrzwecktools ist zum Beispiel Toolsoft Audio Devices. Das Programm kann Audio-Dateien abspielen, unterschiedliche Formate konvertieren und zusammenführen, Audios schneiden und die Ergebnisse am Ende sogar brennen.

Weniger Kommandozeilen-Erfahrene können unsere easy einsetzen. Hier müssen Sie nur die gewünschten Audiodateien (MP3 oder OGG) vom Explorer auf das Programm-Icon ziehen. Das eingestellte Maximum liegt bei 20 Dateien. Diese Menge sollte in den meisten Fällen ausreichen. Sie ist aber auch auf eine Explorer-Beschränkung zurückzuführen. Wenn Sie in Ausnahmefällen mehr in eine einzige Datei packen wollen, lässt sich das in einem zweiten Schritt erledigen.

Wenn Sie ein Mac User sind, können Sie immer auf den QuickTime Player zurückgreifen. Dieses Programm ist nicht nur ein Mediaplayer, sondern kann auch als MP4 Cutter genutzt werden. Hierzu ist keine Neukodierung notwendig. Auch kann das Programm als Videoeditor und Bildschirm Recorder genutzt werden. Wenn Sie ein Mac Benutzer sind und Ihre Videos schneiden oder zusammenfügen wollen, ist der QuickTime Participant wärmstens zu empfehlen. Öffnen Sie das Programm und das zu bearbeitende Video und klicken Sie auf „Bearbeiten > „Kürzen. Sobald die Schaltfläche für das Trimm-Tool erscheint, ziehen Sie die gelben Balken und wählen Sie den Teil aus, den Sie beibehalten möchten. Klciken Sie auf „Kürzen und gehen Sie zurück zu „Ablage > „Sichern und wählen Sie MP4 als das Ausgabeformat.

Nachdem Ihre Audiodateien zusammengeführt und in den ausgewählten Dateityp konvertiert wurden, wählen Sie die Schaltfläche “Herunterladen” und speichern Sie die Datei auf Ihrem Laptop oder Gerät. Auch hier können Sie es auf Ihrem Gerät, einem Dateifreigabemedium wie Dropbox oder Google Drive speichern oder Sie können einfach das zusammengeführte Audio auf der Website anhören.

Sie können eine oder mehrere Dateien gleichzeitig in mehreren verschiedenen Formaten durch einen einzigen Klick konvertieren und für eine oder mehrere Eingabedateien mehrere verschiedene Ausgabeformate einstellen, um die Konvertierungszeit zu verkürzen bzw. sparen. Außer Konvertierungsfunktionen besitzt diese MTS Video Converter auch einfache Bearbeitungsfunktionen, wie z.B. Videolänge schneiden, Video-Frame zuschneiden, Wasserzeichen hinzufügen, Videoclips zusammenfügen usw.

Mit der Choice Verschmelzen fügt man Audiodateien zusammen. Lange Dateien zerlegt xrecode II, indem die Software nach leisen Stellen in den Musikstücken sucht und selbstständig die virtuelle Schere ansetzt. Alle Vorgänge startet man per Klick auf Begin. Sollten für einen Vorgang bestimmte Codecs fehlen, so lädt xrecode II die benötigten Daten selbstständig aus dem Web.

Die in diesem Artikel genannten Freeware-Programme helfen Ihnen zweifelsohne dabei, Movies zusammenzufügen. Doch Sie werden merken, dass die kostenlosen Tools schnell an Ihre Grenzen stoßen. Wir empfehlen Ihnen daher, das einsteigerfreundliche Videobearbeitungsprogramm Wondershare Filmora 9 kostenlos auszuprobieren. Mit der Software program können Sie nicht nur Movies unterschiedlicher Dateiformate ohne Qualitätsverlust miteinander verbinden, sondern auch weiterführende Videobearbeitungen durchführen. So können Sie Übergangseffekte zwischen den einzelnen Video Clips einfügen, um Ihr Video professioneller aussehen zu lassen. Insgesamt haben Sie Zugriff auf mehr als 800 Effekte wie Overlays, Texteffekte, http://www.mergemp3.com Musik und Sound. Fangen Sie noch heute mit Ihrem Videoprojekt an, indem Sie die kostenlose Testversion herunterladen. Hinweis: Die Testversion wird durch ein Wasserzeichen in den Ausgabevideos limitiert, welches Sie durch den Erwerb der Software entfernen können.mp4 zusammenfьgen ohne neukodierung

Der Windows Film Maker von Microsoft ist der Klassiker unter den kostenlosen Videobearbeitungsprogrammen und darf in dieser Liste nicht fehlen. Zwar wird der Video Editor seit einigen Jahren nicht mehr unterstützt, allerdings kann es auch unter neueren Home windows-Versionen genutzt werden. Der Movie Maker eignet sich bestens für in Videobearbeitung unbedarfte Nutzer, die schnell und einfach ihre Motion pictures miteinander verbinden möchten. Für Bearbeitungen, die über das Zusammenfügen von Films und Videoschnitt hinausgehen, eignet sich das Programm aufgrund der nicht vorhandenen Zeitleiste nur bedingt.mp3 schneiden und zusammenfьgen

Zudem ist Lightworks mit anderen Programmen kompatibel, etwa Final Lower Pro, Avid oder Adobe After Results. Sie exportieren Dateien mit wenigen Klicks zu YouTube. Voraussetzung für die Verwendung ist, dass Sie Apples Quicktime installiert haben und sich beim Hersteller registrieren. Der Vorteil der kostenpflichtigen Pro-Version: Mehrere Leute können gemeinsam an einem Videoprojekt arbeiten, und das sogar plattformübergreifend.

Manche MP3-Player, insbesondere fürs Auto, würfeln die zusammengehörigen Tracks einer CD bunt durcheinander. Vor allem bei Hörbüchern ist es ärgerlich, sich die richtige Reihenfolge während der Autofahrt zusammensuchen zu müssen. Ein weiterer Aspekt: Zum Einlesen eines USB-Sticks brauchen solche Geräte umso länger, je mehr Einzeldateien der Stick enthält.